Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

Wintersemester 2018/19



Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.1
  In der Mittelstufe B2 systematisieren, festigen und erweitern Sie Ihre in der Grund- und Aufbaustufe erworbenen Basiskenntnisse in Lexik und Grammatik. Sie umfasst die Mittelstufe B2.1 und B2.2 und Ergänzungskurse B2. Die Entwicklung von wissenschaftlichen Arbeitsformen und -techniken gewinnt zunehmend an Bedeutung und so werden Sie gut auf den Übergang zur Oberstufe vorbereitet. Deutsch B2.1 Kursziel: Verbesserung des aktiven und passiven Sprachgebrauchs durch die systematische Erweiterung des Wortschatzes. Gezieltes Training mündlicher und schriftlicher Fertigkeiten unter Einbeziehung der zu festigenden und neu zu erarbeitenden Grammatik Weiterentwicklung der Sprachhandlungskompetenzen in Alltags- und studienrelevanten Situationen im Studienland Deutschland Lehrmaterial: Basislehrbuch: „Erkundungen B2“ (Lektionen1-4) und zusätzliche Übungen aus anderen Lehrmaterialien und aktuellen Presseerzeugnissen
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 61 bis 70 Punkten.
 
91531   Mo 10-14 wöch. DOR 65, 3.30  Dr. H. Edelmann-Okinda  5 ECTS-Punkte  40 € 
91532   Di 14-18 wöch. DOR 65, 3.26  Dr. E. Rößler  5 ECTS-Punkte  40 € 
91533   Mi 10-14 wöch. DOR 65, 3.30  Dr. K. Dannemann  5 ECTS-Punkte  40 € 
91534   Do 12-16 wöch. DOR 24, 3.020  M. Rahl  5 ECTS-Punkte  40 € 
91535   Fr 08-12 wöch. DOR 65, 3.48  J. Schrodt  5 ECTS-Punkte  40 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2: Grammatik
  Die Grammatik der deutschen Sprache stellt für ausländische Studierende immer wieder eine große Herausforderung dar. In diesem Kurs lernen bzw. wiederholen und festigen Sie grammatische Regeln mit Textbeispielen, gleichzeitig erhalten Sie Hinweise zur Bildung der Formen und Strukturen. Durch eine Vielzahl von Merksprüchen sowie grafischen, aber auch rhythmischen Lernhilfen können Sie – je nach Lerntyp – das Behalten der jeweiligen Regularitäten steigern.
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 61 bis 80 Punkten.
 
91536   Mo 10-12 wöch. DOR 65, 3.56  S. Runge  3 ECTS-Punkte  20 € 
91537   Mi 10-12 wöch. DOR 65, 3.28  Dr. A. Thyrolf  3 ECTS-Punkte  20 € 
91538   Do 10-12 wöch. DOR 65, 2.37  S. Runge  3 ECTS-Punkte  20 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.2: Schreibkurs
  In diesem Ergänzungskurs nähern sich die Studierenden reflektierend und schreibend Textsorten wie der Zusammenfassung, dem Kommentar oder der Rezension. Neben diesen Schreibprodukten steht das Schreiben als Prozess im Mittelpunkt des Kurses. Dazu gehört auch das Wiederholen, Üben und Anwenden der notwendigen sprachlichen Mittel. Während des Unterrichts arbeiten die Studierenden vor allem in Kleingruppen. Die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten an den Texten über das Internet außerhalb des Unterrichts wird erwartet.
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 71 bis 80 Punkten.
 
91539   Mi 12-16 wöch. DOR 65, 2.45  M. Rahl  5 ECTS-Punkte  40 € 
91540   Di 09-12 wöch. DOR 65, 2.45  M. Rahl  4 ECTS-Punkte  30 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.2
  Kursziel: Systematisierung und Erweiterung der rezeptiven und produktiven Fertigkeiten sowie Erwerb von umfangreichen Kenntnissen in Lexik und Grammatik. Die Entwicklung von wissenschaftlichen Arbeitsformen und -techniken gewinnt zunehmend an Bedeutung. Lehrmaterial: „Erkundungen B2“(Lektionen 5-8) mit zusätzlichen Übungen sowie von der/ vom Kursleiter/in zur Verfügung gestelltes Material
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 71 bis 80 Punkten.
 
91541   Mo 10-14 wöch. DOR 65, 3.27  Dr. B. Stolze  5 ECTS-Punkte  40 € 
91542   Mo 14-18 wöch. DOR 65, 3.27  L. Geis  5 ECTS-Punkte  40 € 
91543   Di 10-14 wöch. DOR 65, 3.29  G. Wagner  5 ECTS-Punkte  40 € 
91544   Do 08-12 wöch. DOR 65, 3.27  Dr. H. Edelmann-Okinda  5 ECTS-Punkte  40 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.2-C1: Landeskunde Berliner Leben - Berlin erleben - Eine sprachpraktisch-landeskundliche Annäherung an Berlin
  Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen sprachliche Handlungen zur Erkundung Berlins in historischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Hinsicht. Dabei geht es vor allem um den Erwerb von Deutschkenntnissen zur praktischen Erprobung in authentischen landeskundlichen Situationen. Sie verbessern Ihre sprachliche und kulturelle Handlungsfähigkeit für Ihren Aufenthalt an der Humboldt-Universität, indem Sie auf der Grundlage von Material (Lesen und Hören) aus Presse, Funk, Fernsehen und Internet Informationen über Berlin sammeln und ihr Leben durch entsprechende themenorientierte Stadtgänge und Projekte erkunden und entdecken.
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 71 bis 90 Punkten.
 
91546   Mi 14-16 wöch. DOR 65, 3.55  S. Runge  3 ECTS-Punkte  20 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.2-C1: Hörkurs
  Aufgrund der Tatsache, dass sich menschliches Sprachverhalten auf die Sprachtätigkeiten Hören : Lesen : Sprechen : Schreiben im Verhältnis 8:7:4:2 verteilt, kommt dem Hörverstehen eine besondere Bedeutung zu. Dieser Hörkurs, der sich an fortgeschrittene Studierende der Oberstufe wendet, schult mithilfe interessanter, authentischer, studienrelevanter Hörtexte verschiedener Textsorten (z. B. Vortrag, Interview, Gespräch, Radiofeature, Lied) systematisch das Hörverstehen von komplexen Texten. Aber auch das Sprechen kommt nicht zu kurz, denn im Plenum wird ebenfalls über die einzelnen Hörtextthemen diskutiert.Dieser Hörkurs eignet sich sehr gut zur Vorbereitung auf den Hörverstehensteil der DSH.
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 71 bis 90 Punkten.
 
91547   Fr 10-12 wöch. DOR 65, 3.58  Dr. A. Thyrolf  3 ECTS-Punkte  20 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.2-C1: Grammatik - Das Verb ist der Boss (Teil 1)
  Es führt durch die Grammatik – regelmäßig oder unregelmäßig, trennbar oder nicht trennbar, aktiv oder passiv, mit oder ohne Präpositionen. Mit Verben leben wir in verschiedenen Zeiten, im Gestern und Heute, mit Verben blicken wir auch in die Zukunft. Das Verb steht im Mittelpunkt des Kurses, es hilft uns, die Grammatik besser zu verstehen, unseren Wortschatz zu erweitern und unseren Stil vielseitiger zu gestalten. Ohne Verb geht (fast) nichts!
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 71 bis 90 Punkten.
 
91548   Di 16-18 wöch. DOR 65, 3.30  Dr. P. Bielagk  3 ECTS-Punkte  20 € 


Deutsch als Fremdsprache  -  B2 (nach GER)

Deutsch B2.2-C1: Sprechen Sie deutlich? - Training der Artikulation und Aussprache
  Sprechen Sie deutlich? – Trainieren Sie Ihre Artikulation und Aussprache Im Kurs werden Sie auf Ihre individuellen Aussprachefehler aufmerksam gemacht. Durch gezieltes Aussprachtraining und Hinweise zur Verbesserung der Artikulation helfen wir Ihnen, mit weniger Akzent zu sprechen. Wir trainieren Prosodie und Stimmführung, schulen das Sprechen und die Stimme. Im Mittelpunkt stehen • die Regeln der Standardaussprache • spezielle Artikulationsübungen • Übungen zur Laut- und Wortebene, zu Wortgruppen und Sätzen • deutsche Intonationsmuster / Betonungsregeln, aber auch • Ihre Atemtechnik und Körperhaltung Die Teilnehmer/innenzahl ist auf 15 Studierende begrenzt.
Voraussetzung: Online-Einstufungstest mit 71 bis 90 Punkten.
 
91549   Mi 08-10 wöch. DOR 65, 3.30  Dr. H. Edelmann-Okinda  3 ECTS-Punkte  20 €