Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprachenzentrum

Februar - März 2020



Englisch  -  Spezialkurs

Selbstlernen mit dem Emailprogramm Gymglish (6 Monate)
  Dieses Angebot richtet sich an alle, die keine Möglichkeit haben, an einem Präsenzkurs teilzunehmen, oder noch zusätzlich ĂĽben möchten. Der Kurs ist nicht fĂĽr absolute Anfänger geeignet, sondern ab A1-Niveau, Teilnehmer mit C1-Niveau können aber durchaus auch davon profitieren. Kursinhalt und Schwierigkeitsgrad der Aufgaben richten sich nach dem Sprachniveau der Teilnehmenden, wobei die endgĂĽltige Einstufung nach 10 Lektionen durch das Programm erfolgt. GeĂĽbt werden in ca. 15-minĂĽtigen Einheiten: • das Hören und Lesen sowie • Wortschatz und Grammatik in unterschiedlichen Themenbereichen. Sie haben 6 Monate lang Anspruch auf 5 Einheiten pro Woche (das sind 130 Lerneinheiten), wobei Sie selbst bestimmen, an welchen 5 Tagen, also einschlieĂźlich Wochenende, Sie die Email bekommen möchten. Das ergibt einen Arbeitsaufwand von mindestens 75 Minuten pro Woche. Sie können 2 Studienpunkte erwerben, wenn Sie mindestens 110 der 130 Lerneinheiten bearbeitet haben. Auf dem unbenoteten Leistungsnachweis bescheinigen wir Ihnen das erreichte Niveau. Anmeldeprozedere: Nach der Kursbuchung hier schreiben Sie sich bitte unbedingt bei Gymglish unter diesem Link ein: https://www.gymglish.com/r/registrationpage/2ZNJ57G6Y2 Benutzen Sie dafĂĽr bitte MOZILLA FIREFOX sowie dieselbe E-Mail-Adresse wie fĂĽr die Kursbuchung. Absolvieren dann bitte das Englisch-Testtraining von Gymglish; es dient zur Ermittlung Ihres aktuellen Sprachniveaus. Die Anmeldung bei Gymglish ist zwingend notwendig, um Ihnen nach dem Absolvieren der Testlektionen eine Lizenz fĂĽr den Kurs zuweisen zu können. Bitte beachten Sie, dass es keine Befreiung von der GebĂĽhr fĂĽr dieses Angebot gibt.
 
91087   L. Helge  0 ECTS-Punkte  40 € 


Englisch  -  Spezialkurs

Academic Writing für Promovierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
 

Wie gestalte ich einen Journal-Artikel? Welche Struktur muss ich beachten, welche Hürden und Probleme bestehen im Schreibprozess? Welche Besonderheiten finden sich in der schriftlichen Wissenschaftskommunikation auf Englisch im Vergleich zu Deutsch? Wie kann ich meinen eigenen Schreibprozess optimieren? Wie stärke ich die Präzision und Klarheit meiner schriftlichen Ausdrucksweise auf Englisch?

 
91088   Di
 Mi
 09-18
 09-18
 
 
 
 
 Dr. J. Verhey  0 ECTS-Punkte  20 €